PORTOFREI IN CH & FL AB CHF 100.00

Blog

Portemonnaie für Herren – Leder Portmonnaie online kaufen

Karten Portemonnaie

Portmonnaie ist ein unverzichtbares Accessoire, das jeder Mann trägt.

Für Männer ist die Wahl eines Portemonnaies ein weiteres Mittel, um ihren Charakter und ihren Geschmack zum Ausdruck zu bringen. Das Herren Portemonnaie sollte zum Stil und Look der Person passen, die es trägt. Schließlich tragen Männer ihr Portemonnaie immer bei sich und und es wird zu einem ständigen Begleiter im Alltag.

Ein Portmonnaie für jeden Mann

Die meisten Männer entscheiden sich für eine Geldbörse aus Leder. Manche bevorzugen ein kompaktes, flaches Portemonnaie, das sich leicht in der Tasche verstauen lässt.

Für diejenigen, die nur ihre Kreditkarten mitnehmen wollen, reicht ein kompaktes Kreditkartenetui aus Leder aus.

Andere entscheiden sich für ein größeres, Tri-Fold oder Bi-Fold Portemonnaie für Geld, Karten und mehr, das in einer Tasche oder einem Rucksack transportiert werden muss.

Für diejenigen, die ihr Smartphone gut geschützt haben wollen, ist eine Geldbörse mit einem Smartphone-Fach die beste Wahl.

Die modernen Portemonnaie-Modelle bieten auch RFID-Schutz für Kreditkarten.

Bevor man sich für eine der vielen auf dem Markt erhältlichen Geldbörsen entscheidet, sollte man sich über die feinen Unterschiede im Klaren sein.

Wenn Sie also weitere Informationen über die verschiedenen Arten von Herren Leder Portemonnaie oder die uralte Debatte zwischen Bifold und Trifold suchen, dann lesen Sie bitte weiter.

Klein oder gross: welche Portemonnaie ist das Richtige für mich?

Die Größe ist wichtig und hängt davon ab, was Sie normalerweise mit sich führen wollen.

Tragen Sie Bargeld und Münzen bei sich oder bevorzugen Sie es, nur digital zu bezahlen?

Mögen Sie eine schmale Geldbörse, die mühelos in die Hosentasche passt, oder größere Modelle mit reichlich Platz für alle Ihre Kundenkarten?

Bi-fold Portemonnaies

Die traditionelle zweifach gefaltete Herren Portemonnaie beruht auf einer einfachen Überschlagkonstruktion und ist zweifellos eine der beliebtesten Brieftaschen auf dem Markt. Solange sie nicht überfüllt ist, bleibt diese Art von Brieftasche dank des einfachen Designs relativ flach und kompakt. Ein offenes Geldscheinfach, 4 bis 8 Kartenfächer und ein Ausweisfenster sind die üblichen Merkmale einer Brieftasche mit zwei Fächern. Integrierte Münzfächer und äußere, umlaufende Geldscheinfächer sind weitere Merkmale.

Dank des schnellen Zugriffs auf Bargeld und des geringen Platzbedarfs ist die Doppelfaltentasche der Gipfel der Bequemlichkeit in der Welt der Geldbörsen. Im Laufe der Jahre hat dieses Modell nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Wenn Sie eine Brieftasche aus Leder mit zwei Fächern herausziehen, um eine oder zwei Runden Getränke zu bezahlen, werden Sie wahrscheinlich immer noch ein zustimmendes Nicken ernten.

Tri-Fold Portemonnaies

Die dreifach gefaltete Herren Portemonnaie ist im Wesentlichen eine Verbesserung des Designs der zweifach gefalteten Portemonnaie. Wie der Name schon sagt, hat die dreifach gefaltete Brieftasche drei Abschnitte und zwei Falten. Die beste Eigenschaft der dreifachen Portemonnaie ist die Aufbewahrung. Eine der besten Geldbörsen für Sparfüchse ist die dreifach gefaltete, da sie viel Platz für Kreditkarten, Geldscheine, Quittungen und Münzfächer bietet.

Mit der größeren Kapazität geht auch die Sperrigkeit einher. Für manche Männer sind dreifach gefaltete Portemonnaie nicht akzeptabel, weil sie das klobige Aussehen für unmodisch halten.

Für diejenigen, die viele Ausweise, Kreditkarten, Geldscheine, Quittungen oder Münzen mit sich führen müssen, ist die dreifach gefaltete Brieftasche jedoch ideal.

Kredit-Karten Etui

Karten Portemonnaie
ZNAP Portemonnaie von Slimpure

Der Boom des digitalen Zahlungsverkehrs brachte den Niedergang des Bargelds und die wachsende Beliebtheit des minimalistischen Kartenhalters mit sich. Der Kartenhalter ist ein nicht faltbares Portemonnaie, das in der Regel über 6-10 Kartenfächer verfügt. Es gibt ein paar feine Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Kartenetuis.

Einige Kartenetuis haben einen speziellen Mechanismus, bei dem die Karten per Knopfdruck herausgeschoben werden. Andere Modelle verfügen auch über einen Schlitz zur Aufbewahrung von Geldscheinen.

Andere Kartenetuis haben einen RFID-Schutz, der es für Diebe unmöglich macht, die Informationen auf den Karten zu lesen.

Die leichten und kompakten Kartenhalter nehmen nur wenig Platz in Anspruch und lassen sich leicht in einer Tasche transportieren, ohne diese zu verformen.

Slim Wallet Kreditkarten Etui aus Leder

Das ZNAP RFID Slim Wallet der Firma Slimpuro ist garantiert bruchfest durch hochwertigen Metallrahmen gefräst aus einem Stück Flugzeug-Aluminium. Es ist ein sehr kompaktes, gut durchdachtes Geldbeutel, das Ihr täglicher Begleiter wird.

Das Portemonnaie ist in 2 Grössen: 8 Karten & 12 Karten erhältlich und bietet ein Kartenetui mit schneller Kartenauswahl durch innovativen Haltemechanismus. Es lässt sich auch mit einer Hand bedienen. Auf Scheine bietet die Geldtasche leichte Zugriff durch vollwertiges Geldscheinfach.  Kein umständliches Falten der Geldscheine mehr. Das Portemonnaie bietet noch ein entfernbares Münzfach.  Mit Münzfach, bietet das Geldbeutel Platz für nur  6-8 Karten. Ohne Münzfach, gibt es Platz für 12 Karten. In das entfernbare Münzfach des Kartenetuis passen eine Handvoll Münzen.

Slim Wallet aus Kork

ZNAP Slim Wallet gibt es in Leder oder in Kork-Leder.

ZNAP Slim Wallet wurde mit dem GERMAN DESIGN AWARD 2020 in der Kategorie “EXCELLENT PRODUCT DESIGN” ausgezeichnet! “Innovation und höchster Designanspruch vereint in einem smarten und durchdachten Produkt.”

Hier geht´s zur offiziellen Seite des German Design Awards.

Geldbeutel

Auch Bargeld und Münzen müssen aufbewahrt und mitgeführt werden. Zum Glück gibt es das Geldbörse, in verschiedenen Formen.

Materialien für Portemonnaies

Unabhängig davon, für welche Art von Geldbeutel Sie sich entscheiden, es gibt sie aus verschiedenen Materialien. Das klassische Material für Herren Portemonnaies ist Leder. Es gibt aber auch andere Materialien für Portemonnaie wie Stoffe, veganes Leder, Acryl, Kork und vieles mehr. In letzter Zeit werden auch neue Materialien wie Metall, Karbonfaser für Portmonnaies verwendet.

Rindsleder ist das beliebteste Leder, das für Portmonnaies verwendet wird, und es ist relativ preiswert. Ein elegantes Leder Portemonnaie ist die perfekte Wahl für die Brieftasche eines Gentleman.

Portemonnaies Farben

Die meisten Leder Geldbörsen für Herren sind in der Regel schwarz, dunkelbraun oder braun und das war’s dann auch schon.

Aber Männer sollten mehr Mut haben, Farbe in ihr Outfit zu bringen – sei es durch ein Accessoire wie ein Einstecktuch, Gürtel oder eine Geldbörse. Ein Geldbeutel in dunkelgrün oder blau sieht viel eleganter aus.

Wie viel sollte man für ein Leder Portemonnaie ausgeben?

Wie viel sollten Sie für ein Herren Portemonnaie ausgeben, das qualitativ hochwertig ist, lange hält und an dem Sie jahrelang Freude haben werden?

Ich würde sagen, dass Herren Portemonnaies wahrscheinlich im Bereich von CHF 70 bis 150 liegen. Denken Sie daran: Nur weil ein Portemonnaie CHF 100 kostet, heißt das einfach nicht automatisch, dass es von guter Qualität ist. Abgesehen davon ist ein solches Accessoire für CHF 25 höchstwahrscheinlich nicht von hoher Qualität.

Entdecken Sie bei Bag Selection die Auswahl von Leder Portmonnaies!

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

DE EN FR IT