info

Sie haben die Mindestanzahl erreicht

Warenkorb (0)

Es gibt keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

2019 Taschen Modetrends

2019 Taschen Modetrends


In diesem Jahr verliert die Größe der Damentasche endlich ihren funktionalen Zweck.
Die Shopper Taschen sind nicht mehr die Favoriten. Ihr Platz wird von eleganten Handtaschen und Brusttaschen übernommen, die nur für den absolut notwendigen Sachen entworfen wurden. 

 





Zwei Taschen anstatt eine

Statt einer großen Tasche ist es viel praktischer, zwei kleinere Taschen zu tragen.

Wenn wir einkaufen gehen, wollen wir nicht unbedingt sperrige Taschen tragen, in denen Handy, Schlüssel und Geldbörse auf mysteriöse Weise verschwinden.


Im Gegenteil, wir wollen, dass alles zur Hand ist. Deshalb tragen wir zwei verschiedene Taschen, aus denen die Kleine für die wichtigen Dinge, die wir zu jeder Zeit brauchen, und die große Tasche für die anderen Dinge. Beste Beispiel, diese süses Michael Kors Duo, in echtes leder.



Die Fransen

Lederfransen sind wieder modisch und schmücken Taschen in jeder Form und Größe.
Je kleiner die Tasche, desto länger sind die Fransen. Es gibt Abendmodellen mit Fransen, aber auch Hobo-Taschen oder Clutch Taschen mit Fransen.
Michael Kors bietet genau so eine kleine, feine Leder Tasche, mit ganz lange Leder Franzen.

Welche Modell ist schöner: Cavalli Class in taupe oder Michael Kors in gelb?





Nichts passender für einen Country-Stil und Boho-Outfit als eine Fransen Tasche mit passender Bikerjacke, Satin-Maxi-Kleid und militärischen Knöchelstiefeln.





 



Die Eimertasche

Früher, trugen die damen eine kleine Samt-oder Seiden Eimertasche als Abendtasche.

Eine moderne Eimertasche ist immer noch klein, aber ziemlich geräumig. Ohne Rahmen – nur das Hauptteil, ein abgerundeter Boden und ein stabiler Griff.

Wir sind es gewohnt, es in Seide und Samt zu sehen, aber in der neuen Saison ist die Eimertasche aus dickem Leder gemacht, wie diese Bucket Bag der Deutscher Marke VELT, erhältlich in unserem Shop in schwarz oder gelb. 





 




Die Minitasche


Eine moderne Tasche ist so klein, dass sie nur Dinge "hosten" kann, die unbedingt notwendig sind – Telefon, Lippenstift und einige Kreditkarten.

Wir opfern den Raum zugunsten einer Miniaturtasche, die in mancher Hinsicht einem Geldbeutel ähnelt.

Ein markanter Merkmal: die Form, die in der Regel quadratisch oder rechteckig ist, wie diese edle Coach Tasche in Rosa.

Diese Minitasche ist ideal für Partys, Konzerte, Abends in die Stadt.
Sie können sie in der Hand tragen, obwohl sie meistens ein Ledergriff und Schultergurt oder Kette hat, wie die Furla Rockt, von der Italienische Marke Furla.




Mit bunte Blumen dekoriert, ist die Dolce & Gabanna Tasche in Pink und Grün predestiniert für Sommer Parties.


 




Brustbeutel

In der neuen Saison lassen uns die Modehäuser die Hände frei. Jetzt tragen wir die Taschen nicht mehr in der Hand oder auf dem Schulter.
Natürlich sind seine Dimensionen sehr klein. Das schönste ist, dass die Brusttasche  ein Juwel ersetzen kann, wenn es schön mit großen Perlen und Ketten dekoriert ist.

In fröhlichen Farben, wie diese blaue VELT Tasche, oder die gold-gelbe Bumbag Tasche von Gretchen wird die Brusttasche zu einem hellen Akzent, der wunderbar jedes Outfit vervollständigt. Übrigens, die Gretchen Tasche gibt es in viele moderne Farben. 
Ein raffiniertes Tunnelsystem mit längenverstellbarem Schulterriemen ermöglicht die Tragevariante als Clutch, Umhängetasche und Bauchtasche. Eine elegante Schulterkette macht die Tasche im Handumdrehen abendreif. Das offenkantig verarbeitete Doubleface Leder setzt durch die dezente Metallic-Optik geradlinige Akzente.
 







Die Bauchtasche


Sie lässt uns auch die Hände frei, ist grösser als die Brusttasche und ist jetzt voll im Trend: die Bauchtasche. 

Nichts schöner als diese Leder Bumbag Modell von Valore London, verfügbar in mehrere Farben.











Alle Modelle sind natürlich bei uns im Shop zu kaufen.
 

    06-05-2019 00:50     Kommentare ( 0 )
Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden.